• Startseite

Gesundheitstag der DPlG

DPlG

 

Am Freitag, den 18.01.19 drehte sich alles um das Thema Gesundheit, Ernährung und Entspannung. Initiator des Angebots war die Deutsch-Polnische Gesellschaft Gütersloh e.V.  in Kooperation mit der VHS Gütersloh.

Frau Gerda Bartels, studierte Gesundheitstrainerin und Mentalcoach, referierte zunächst über ausgewogene und gesunde Ernährung für Kinder und Erwachsene. Wie schafft es, häufig eine berufstätige Mutter, ihr Kind oder Kinder gesund zu ernähren. Welche einfachen und schmackhaften Alternativen können kleinen und großen Kindern im Zeitalter von McDonalds & Co angeboten werden. Was bekommt mein Kind in seinem Kindergarten oder der Kita zu essen und wie gesund ist das? Diese Fragen wurden im Rahmen des Vortrages beantwortet. Frau Bartels berät und schult seit mehr als 20 Jahren Erzieherinnen in Kindergärten und Kitas, ist selbst Mutter und inzwischen vierfache Großmutter.  Alle Teilnehmer, darunter auch Herren, staunten über die vielen, auch neuen Informationen zur gesunden (gesünderen) Ernährung.

Weiterlesen

Feier zur Unabhängigkeit Polens in der Volkshochschule Gütersloh

Feier zur Unabhängigkeit Polens in der Volkshochschule Gütersloh

 

Die Volkshochschule in Gütersloh ist zu einem historischen Ort geworden. Zum ersten Mal wurde die Unabhängigkeit Polens gefeiert und dann auch noch zu einem historischen Jubiläum: Am 11. November 2018 war es genau 100 Jahre her gewesen, dass Polen seine Staatlichkeit und Souveränität zurückerlangt hat. Etwa 100 Menschen kamen auf Einladung der VHS Gütersloh und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft in die festlich geschmückte Aula der Volkshochschule. Angereist war auch der Konsul vom Generalkonsulat der Volksrepublik Polen in Köln, Rafal Ziemba, um diesen historischen Moment in Gütersloh entsprechend zu würdigen.

Weiterlesen

Teilnahme am größten Internationalen Stadtfest in Gütersloh

Teilnahme am größten Internationalen Stadtfest in Gütersloh

 

Für die Veranstalter der Stadt Gütersloh war es zum 43-ten Mal, für die Mitglieder der Deutsch-Polnischen Gesellschaft e. V, das 1.te Mal. Am 15.09.2018 nahmen Sie erstmalig an dem größten, friedlichsten und buntestem Fest der Stadt teil.

Über 10.000 Menschen aus 120 Nationen kamen an dem Tag zum Fest und viele von Ihnen auch zum Stand der DPLG. Dort konnten die Besucher polnische Spezialitäten probieren. Es wurde selbstgemachter „bigos“ angeboten, dazu gab es polnisches Bier und polnischen Verdauungsschnaps. Die Damen schmierten ebenfalls den ganzen Tag über jede Menge Schmalzbrote und belegten sie bei Bedarf mit selbst eingelegten Sauren Gurken. Schließlich lockte der Duft der gegrillten Jagdwurst auch zahlreiche Besucher zum Besuch des in polnischen Nationalfarben geschmückten Standes.

Weiterlesen